Social Media ist eine der besten Möglichkeiten, um deine Marke und die großartigen Inhalte, die du erstellst, zu verbessern. Es reicht jedoch nicht aus, Inhalte nur dann in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen, wenn du Lust dazu hast. Einige Zeiten sind besser als andere.

Jetzt fragst du dich bestimmt, was denn die besten Stunden, um auf den verschiedenen Social-Media-Kanal zu posten, sind?

Leider gibt es keine perfekte Antwort. Menschen durchsuchen jedes soziale Netzwerk anders, und Unternehmen finden möglicherweise, dass unterschiedliche Tage und Zeiten für sie am besten geeignet sind. Während Twitter beispielsweise, Tweets um 18:00 Uhr eine gute Leistung erbringen, erbringen bei Pinterest bestimmte Posts erst um 14:00 Uhr eine gute Leistung.

Es gibt jedoch auch weitere gute (oder sogar bessere) Zeiten um zu posten. Ein guter Zeitpunkt für die Veröffentlichung hängt von der Plattform ab, die du verwendest, sowie davon, wie deine Zielgruppe mit dieser Plattform interagiert, von den Regionen und entsprechenden Zeitzonen, auf die du abzielst, und von deinen Marketingzielen.

Letztendlich liegt es also wirklich an dir, deine „Social Media Happy Hour“ zu finden!

Ich benutze gerne einen Planer wie Planoly, um automatisch die besten Zeiten für jeden Tag herauszufinden. Es gibt aber auch Baselines für jede Plattform, an die du dich halten kannst. Auf lange Sicht ist es immer noch besser zu beobachten, welche Ergebnisse deine Beiträge liefern und auf diese Ergebnisse zu reagieren.

Nichts desto trotz, habe ich hier die Baslines, auf die du gewartet hast:

Instagram

Instagram ist für die Verwendung auf Mobilgeräten gedacht. Ungefähr 60% der Benutzer nutzen die App täglich, obwohl es den Anschein hat, dass sich viele mehr außerhalb der Arbeitszeit als während des Arbeitstages mit Inhalten beschäftigen.

Facebook

Menschen melden sich sowohl auf Mobilgeräten als auch auf Desktop-Computern bei Facebook an, sowohl bei der Arbeit als auch zu Hause. Wie es verwendet wird, hängt stark vom Publikum ab.

Twitter

Wie Facebook nutzen Menschen Twitter sowohl auf Mobilgeräten als auch auf Desktop-Computern, sowohl bei der Arbeit als auch zu Hause. Wie es verwendet wird, hängt auch stark vom Publikum ab – aber die Leute behandeln es oft wie einen RSS-Feed und etwas, das sie während Ausfallzeiten ihres Tages lesen können, wie z. B. Pendeln, Arbeitspausen und so weiter.

LinkedIn

Etwa 25% der Erwachsenen nutzen LinkedIn an Wochentagen und während der Arbeitszeit hauptsächlich für berufliche Zwecke. Es wird mit etwas weniger Frequenz verwendet als einige der anderen Kanäle in dieser Liste.

Pinterest

Pinterest-Nutzer sind stark weiblich, und 29% der Nutzer sind regelmäßig auf diesem Kanal aktiv.

Erstellen eines effektiven Postingplans

Da hast du es. Beachte, dass jedes soziale Netzwerk zwar zu bestimmten Stunden und Tagen der Woche eine Erhöhung der Engagement- und Klickraten verzeichnet, das Engagement jedoch von deiner Zielgruppe und den Inhalten abhängt, die du für sie veröffentlichst.

Vielleicht hast du eine wöchentliche Videoserie eingerichtet, die dein Publikum immer am Freitagmorgen erwartet. Höre in diesem Fall nicht auf die oben genannten Daten – Du hast eine Vereinbarung mit deinen Followern, und dieser Tag und diese Uhrzeit funktioniert nur für dich.

Der Schlüssel ist also, einen effektiven Postingplan zu erstellen, der für dich und dein Unternehmen funktioniert – DEINE PERSÖNLICHE HAPPY HOUR!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.