10 Inhaltsideen für Social Media

textmarka

Du möchtest beim Erstellen von Inhalten für soziale Medien überlegen, was dein Publikum lesen möchte? Wird dein ideales Publikum diesen Beitrag nützlich finden? Interessieren sie sich überhaupt dafür? ⁠ ⁠

Wenn du nicht alle diese Fragen beantworten kannst, solltest du Marktforschung betreiben. Führe ein paar Umfragen in den Stories durch, sende DMs an deine Follower, die in diesen Umfragen antworten, und finde heraus, womit sie zu kämpfen haben, und schreibe dann Inhalte dazu! ⁠

⁠ Lasse dich nicht darauf ein, jeden Tag etwas zu veröffentlichen, um den Algorithmus zu übertreffen, wenn du nicht über den Inhalt verfügen, den du teilen können. Mache einen Schritt zurück, veröffentliche Inhalte, die für dein Publikum zu Themen wertvoll sind, und beobachte, wie dein Konto durch diese Inhaltsstrategie organisch wächst! ⁠Qualität > Quantität, wenn es um Social Media-Inhalte geht! ⁠

Überprüfe deine Instagram-Analysen, um zu sehen, wie sich deine vorherigen Beiträge entwickelt haben. Welche Beiträge wurden am meisten gespeichert? Dies bedeutet, dass dein Publikum sie für später mit einem Lesezeichen versehen hat! Welche Beiträge hatten die meisten Anteile? Es ist wichtig, Inhalte zu erstellen, die für dein Publikum eine gute Leistung bringen. Notiere dir nach Überprüfung deiner Analysen die Einzelheiten deiner Beiträge mit der besten Leistung:

Um welche Art von Inhalt handelte es sich: Foto, Grafik oder Video?

Wie viele Menschen haben ihn geteilt? Speichert? Kommentare?

Überprüfe abschließend die Impressionen und die Reichweite deines Beitrags. Wie viele Leute haben ihn anhand von Hashtags gefunden?

Wenn diese Zahl niedrig ist, solltest du wahrscheinlich deine Hashtag-Strategie anpassen. Wenn es um Inhalte geht, die du auf Instagram teilen möchtest, sollten dies deine besten Tipps, Tricks und Ratschläge sein, um dein Profil zu einer Ressource und nicht zu einem Verkaufsgespräch zu machen. Wenn du dein Fachwissen in sozialen Medien weitergeben, gib deinen Erfolg nicht preis. Du baust den Vertrauensfaktor auf und bietest deinen Followern einen Mehrwert.

Hast du noch immer keine Inhaltsideen? HIER SIND 10 INHALTSIDEEN:

1. Teile einen Tipp mit, von dem dein Publikum in Bezug auf dein Fachwissen profitieren kann. Stelle sicher, dass es sich um einen schnellen Tipp handelt, damit sie sofort Ergebnisse aus deinem Wissen sehen und Vertrauen in dich gewinnen können! ⁠

2. Teile die Geschichte deiner unternehmerischen Reise mit. Was würdest du dir sagen, als du angefangen hast? ⁠⁠

3. Teile eine Bewertung. Sozialer Beweis ist stark! ⁠

4. Werde kreativ mit Videos. Setze dich vor die Kamera und filme ein IGTV-Video mit einem Tipp oder einer Geschichte, mache ein Zeitraffervideo oder mache ein kurzes Erklärvideo über dein Produkt! ⁠

5. Teile eine FAQ, die du oft bekommst. Wenn du die Frage öfters bekommst, besteht die Möglichkeit, dass mehrere Leute sie haben! ⁠

6. Teile ein Zitat! Dies kann ein lustiges Zitat, ein inspirierendes Zitat.

7. Teile einige Behind-the-scenes. Was du vielleicht denkst, ist dass deine langweilige tägliche Routine dein Publikum nicht interessieren wird, aber in Wahrheit wird dien Publikum drauf abfahren, weil es sich damit verbindet und sich darauf bezieht.

8. Führe ein Werbegeschenk oder eine Promo durch! ⁠

9. Teile DICH! Zeige dein lächelndes Gesicht, teile mehr über dich und werde persönlich mit deinem Publikum. Die Leute lieben es, das Gesicht hinter einer Marke kennenzulernen! ⁠

10. Und wenn du dir nicht sicher bist, was du teilen solltest, frage dein Publikum! Mache Marktforschung, um zu sehen, wie du ihnen helfen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.